Chemie

Zurück


In der chemischen Industrie werden Etiketten häufig zur Kennzeichnung von Gefahrgütern oder Gefahrstoffen eingesetzt. Um das Etikett vor äußeren Einflüssen in Form von Chemikalien zu schützen, ist häufig eine Schutzfunktion durch Lack oder Laminat erforderlich. Die richtige Auswahl von Material- und Klebstoffkomponenten bietet Ihnen die erforderliche Schutzfunktion, welche Ihnen durch das Know-How von Kindler gewährleistet wird.


Booklet Etiketten

Das Booklet Etikett ist eine Kombination aus einem Grundetikett sowie einem im Offsetdruck gefertigten Folder. Mittels eines Laminats werden der Folder und die wahlweise vorbedruckte Basis zu einem Booklet-Etikett verschmolzen. Hierbei kennt die individuelle Gestaltungs- und Platzfreiheit hinsichtlich Drucktechnik und verschiedenster Falzarten nahezu keine Grenzen.

Barcode- / EAN-Etiketten

Verschiedene Strichcode oder auch klassische EAN-Code Etiketten dienen zur schnellen Erkennung/Erfassung und/oder Steuerung von Produkten in Ihrem System. Die Lesbarkeit und Decodierung des Barcodes wird durch eine ISO-zertifizierte Prüfung der Firma Kindler abgesichert.

Blanko-Etiketten

Blanko-Etiketten können zur beliebigen Kennzeichnung von Produkten verwendet werden. Sie sind nicht bedruckt und bieten die Möglichkeit der individuellen Bedruckung mit Texten, Codierungen und Piktogrammen, die z. B. mit Thermo-Direkt- oder Thermo-Transfer-Druckern selbst gestaltet werden können.

Peel-Off-Etiketten

Das Peel-off-Etikett ist ein mehrlagiges Etikett, welches viel Textinhalt auf wenig Raum zulässt. Mittels eines Trennlacks ist das einfache Öffnen und Wiederverschließen des Etiketts möglich, sodass die Informationen der Innenseiten je nach Bedarf einsehbar sind.

Gefahrgut- / Gefahrstoffetiketten

Die Gefahrgut- und Gefahrstoff-Etiketten werden zur gesetzlich vorgegebenen Kennzeichnung gefährlicher Gefahrgüter oder -stoffe genutzt.

Etiketten mit Oberflächenschutz

Die Oberflächen dieser Etiketten sind durch Lack oder Laminat vor Verkratzungen, Abrieb oder äußeren Einflüssen geschützt. So bleibt der Text, die Illustrationen und die Piktogramme langanhaltend geschützt. 

Sicherheitsetiketten

Unsere Sicherheitsetiketten verhindern durch ihr spezielles Materialgewebe ungewollte Manipulationen. Bei unbefugtem Ablösen des Etiketts verbleibt ein „Void“-Schriftzug oder ein anderer Text auf dem Untergrund.  

Spezialetiketten für schwierige Untergründe und Anwendungen

Bei Kindler finden spezielle Klebstoff- und Materialtechnologien ihre Anwendung und bilden für jede Anforderung den optimalen Materialverbund. So entstehen die passenden Etiketten für schwierige Untergründe und Spezialanwendungen, wie z. B. Temperaturschwankungen, fettige und feuchte Oberflächen oder rekonditionierte Fässer. 

Thermo- / Thermotransfer-Etiketten

Mit dem Thermodirekt- und Thermotransfer-Verfahren können Sie Ihre eigenen Texte, Bilder oder Piktogramme aufdrucken. Die Etiketten erhalten Sie bei Kindler Etikettenservice blanko oder teilbedruckt. Für die bessere Steuerung Ihrer Thermotransfer- oder Thermodirekt-Geräte kann auch eine Steuermarke auf die Rückseite des Trägerpapieres gedruckt werden. 

Markierungsetiketten

Markierungsetiketten haben vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. In Form von Punkten oder Pfeilen, in Signalfarben wie neongelb oder rot, dienen sie meist zur Organisation und Strukturierung.

Witterungsbeständige Etiketten

Witterungsbeständige Etiketten bestehen aus einer Vielzahl von individuell, je nach Anforderungsprofil zusammengestellten Materialkomponenten. Sie gewährleisten die Witterungsbeständigkeit bei Außenanwendungen.