Technik

Zurück


Etiketten für die Technik-Branche können den Work-Flow in Ihrem Unternehmen steuern. Strich- oder Farbcode-Etiketten speichern Informationen oder Warnhinweise und wirken so in der Logistik unterstützend. In der Automobil- oder der medizinischen Industrie werden häufig Etiketten mit Sonderlösungen, wie beispielsweise Lochstanzungen, genutzt. 


Barcode- / EAN-Etiketten

Verschiedene Strichcode oder auch klassische EAN-Code Etiketten dienen zur schnellen Erkennung/Erfassung und/oder Steuerung von Produkten in Ihrem System. Die Lesbarkeit und Decodierung des Barcodes wird durch eine ISO-zertifizierte Prüfung der Firma Kindler abgesichert.

Blanko-Etiketten

Blanko-Etiketten können zur beliebigen Kennzeichnung von Produkten verwendet werden. Sie sind nicht bedruckt und bieten die Möglichkeit der individuellen Bedruckung mit Texten, Codierungen und Piktogrammen, die z. B. mit Thermo-Direkt- oder Thermo-Transfer-Druckern selbst gestaltet werden können.

Etiketten mit Oberflächenschutz

Die Oberflächen dieser Etiketten sind durch Lack oder Laminat vor Verkratzungen, Abrieb oder äußeren Einflüssen geschützt. So bleibt der Text, die Illustrationen und die Piktogramme langanhaltend geschützt. 

Spezialetiketten für schwierige Untergründe und Anwendungen

Bei Kindler finden spezielle Klebstoff- und Materialtechnologien ihre Anwendung und bilden für jede Anforderung den optimalen Materialverbund. So entstehen die passenden Etiketten für schwierige Untergründe und Spezialanwendungen, wie z. B. Temperaturschwankungen, fettige und feuchte Oberflächen oder rekonditionierte Fässer. 

Thermo- / Thermotransfer-Etiketten

Mit dem Thermodirekt- und Thermotransfer-Verfahren können Sie Ihre eigenen Texte, Bilder oder Piktogramme aufdrucken. Die Etiketten erhalten Sie bei Kindler Etikettenservice blanko oder teilbedruckt. Für die bessere Steuerung Ihrer Thermotransfer- oder Thermodirekt-Geräte kann auch eine Steuermarke auf die Rückseite des Trägerpapieres gedruckt werden. 

Etiketten mit Lochstanzungen

Etiketten mit Lochstanzungen bieten den Vorteil, dass Ober- und Trägermaterial komplett durchgestanzt sind. Die Lochstanzung wird kundenspezifisch nach technischen als auch grafischen Gesichtspunkten angefertigt und bietet somit flexible Einsatzmöglichkeiten.

Witterungsbeständige Etiketten

Witterungsbeständige Etiketten bestehen aus einer Vielzahl von individuell, je nach Anforderungsprofil zusammengestellten Materialkomponenten. Sie gewährleisten die Witterungsbeständigkeit bei Außenanwendungen.

Etiketten mit Rückseiten-Steuermarke

Um eine optimale Bedruckung und/oder Verspendung der Etiketten in Ihrer Produktion zu ermöglichen wird eine Steuermarke auf der Rückseite des Trägermaterials aufgebracht. 

Markierungsetiketten

Markierungsetiketten haben vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. In Form von Punkten oder Pfeilen, in Signalfarben wie neongelb oder rot, dienen sie meist zur Organisation und Strukturierung.